Business Yoga - weniger Stress, mehr Engagement

Firmenyoga liegt aus guten Gründen im Trend und ist eine effiziente Methode, in die Gesundheit und die damit verbundene Leistungsfähigkeit von Mitarbeitenden zu investieren.

Evaluationen zu Yoga in Firmen zeigen, dass die Teilnehmenden und damit die Unternehmen aufgrund folgender Wirkungen profitieren:

  • Weniger Rückenbeschwerden
  • Linderung stressbedingter Verspannungen im ganzen Körper
  • Größere Stressresistenz bzw. verbesserter Umgang mit Stress
  • Erholsamerer Schlaf
  • Anregung des Immunsystems und des Stoffwechsels
  • Verringerung erster Burn-Out-Symptome
  • Erhöhte Wachsamkeit und Konzentration
  • Deutliche Zunahme des allgemeinen Wohlbefindens und der Belastbarkeit
  • Steigende Wertschätzung und Loyalität am Arbeitsplatz
  • Positionierung auf dem Arbeitsmarkt durch zeitgemäßes Angebot der betrieblichen Gesundheitsförderung

Die genannten positiven Auswirkungen von Yoga werden dadurch verstärkt, dass ich zielgruppenspezifische Übungen durchführe und die Teilnehmenden keinerlei Vorkenntnisse mitbringen müssen. Dabei arbeite ich auf der Basis meiner Erfahrung als Berufs- und Wirtschaftspädagogin und verbinde sie mit leicht zugänglichen Übungen des Yoga. Es handelt sich um eine sinnvolle Kombination aus Körperübungen, Atemtechniken und Entspannungsphasen, die zu einer deutlichen Reduktion von Stressempfindungen führt.

Sie entscheiden, ob die Übungen in Alltagskleidung und im Sitzen/Stehen ausgeführt werden, oder ob die Teilnehmenden in entsprechender Kleidung auf einer Yogamatte üben. Ich ermögliche Pakete à fünf oder zehn Terminen, die Dauer einer Einheit kann dabei entsprechend Ihrer Wahl 30, 60 oder 90 min. betragen.

Führungskräften biete ich gerne auch Einzelstunden an und mache Sie mit Methoden vertraut, die in stressigen Phasen Kraft, Klarheit und Stressresistenz fördern.

Zeit, Ort und Frequenz von Business-Yoga lassen sich an Ihre Bedürfnisse anpassen.